Modern Times

Dicke Chance für krankhaft Übergewichtige

Adipositas Neuer Schwerpunkt Adipositas mit interdisziplinärer Betreuung an der Chirurgie Krems Krems: 800.000 Österreicher/innen sind übergewichtig. Das gilt sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche. Davon leiden 80.000 an krankhafter Fettleibigkeit (Adipositas) und die Zahl nimmt seit einem Jahrzehnt stetig zu...  mehr...


Neuartige Aortenchirurgie aus Graz

Aortenchirurgie An der Medizinischen Universität Graz wird eine neue Operationsmethode für eine schwere Erkrankung der Hauptschlagader angewandt, die in China großes Interesse hervorruft. Der Chirurg Peter Oberwaldner wurde zu einer Gastprofessur nach Shanghai eingeladen, um die Technik der isolierten Hirnperfussion bei Aortendissektion zu lehren...  mehr...


Durchbruch in der Darmkrebs-Früherkennung

Darmkrebs-Früherkennung Wissenschaftler der Medizinischen Universität Gießen haben im renommierten Fachmagazin "British Journal of Cancer" einen zukunftsweisenden neuen Test vorgestellt, der in Stuhlproben Krebszellen anhand des Enzyms "Tumor M2-PK" aufspürt...  mehr...


Sodbrennen-Therapie hilft bei Asthma

Sodbrennen-Therapie hilft bei Asthma Einen in Österreich neuen Weg in der Behandlung von Asthma geht die Chirurgie am Krankenhaus Krems. Bei rund 50% der erwachsenen Asthma-Patienten ist der Rückfluss von saurem Magensaft in die Speiseröhre (Reflux) die Ursache von Asthma oder verstärkt die Symptome...  mehr...


Radius Surgical System: Weltneuheit für die Endoskopische Chirurgie

Radius Surgical System Mit dem Radius Surgical System RSS stellt die Tuebingen Scientific Surgical Systems GmbH eine völlig neue Klasse von Instrumenten für die Minimal Invasive Chirurgie vor. Wichtigste Merkmale sind die gegenüber konventionellen Instrumenten deutlich erweiterte Beweglichkeit...  mehr...


"Fast Track" - zwei Tage nach einer großen Operation wieder zu Hause!

Fast Track "Fast Track Surgery" ist ein Schlagwort mit dem viele Chirurgen heute noch überhaupt nichts anfangen können. Doch geht es nach Prof. Khelet vom Hvisdovre Krankenhaus in Kopenhagen, dann kommt "Fast Track" einem Erbeben gleich, unzählige Prinzipien und Traditionen im Umfeld von operativen Eingriffen hinwegzufegen...  mehr...


"Schlüsselloch-Chirurgie" bei Narbenbrüchen

Narbenbrüche Brüche der Bauchdecke, medizinisch Hernien genannt, treten zumeist im Nabelbereich und in der Mittellinie zwischen Nabel und Brustbein auf. Die Versorgung dieser Lücken in der Bauchdecke ist in den meisten Fällen einfach und unproblematisch. Kompliziert wird die Versorgung...  mehr...


Die transluminierte Miniphlebektomie

Transluminierte Miniphlebektomie Bei der bisherigen Operationstechnik gilt die minichirurgische Seitenastentfernung in der Technik nach Varady als ein schonendes und kosmetisch anspruchsvolles Verfahren, berichtet Dr. Alexander Flor, Chirurg im SMZ Floridsdorf Wien. Die Eingriffe können in lokaler Betäubung...  mehr...


Virtuelle Dickdarmspiegelung

Virtuelle Coloskopie Die Virtuelle Dickdarmspiegelung ist eine moderne Methode, die auf schonende Weise eine Untersuchung des gesamten Dickdarms erlaubt. Sie beruht auf der Anfertigung eines virtuellen dreidimensionalen Modells, der die Daten einer Multislice-Computertomographie des Patienten...  mehr...


Moderne Therapiemöglichkeiten bei fortgeschrittenen Tumoren

Carcinose Im Wiener Kaiserin Elisabeth-Spital wird seit vielen Jahren bei fortgeschrittenen Tumoren des Bauchfells ein chirurgisches Therapieverfahren zur Anwendung gebracht, wobei die Tumorzellen durch eine Erwärmung des Bauchraumes über 40 Grad zerstört werden....  mehr...


Endocinch - die endoskopische Nähmaschine

Endocinch Der Geschicklichkeit von endoskopierenden Ärzten sind bekanntlich nur wenige Grenzen gesetzt. Trotzdem blieben anatomisch schwierig zugängliche Strukturen nur entsprechend aufwendige und maximal traumatisierende Operationen vorbehalten. Dies hat sich durch die Entwicklung...  mehr...


Die Sentinelbiopsie

Die Sentinelbiopsie Eine neue Entwicklung in der Chirurgie bei bösartigen Erkrankungen der Brust ist die Sentinel node biopsy (Sentinel = Wächter). Die Grundlage für diese schonende Operationsmethode ist die Idee, dass der Lymphabstrom von der Brust in die Achselhöhle ähnlich aufgebaut ist wie...  mehr...


Schonende Therapie bei Gebärmuttermyomen

Cypher-Stent Ein neues radiologisches Verfahren - die transarterielle Embolisation -, welches von OA Dr. Peter Waldenberger und Univ.-Prof. Dr. Christian Marth im Rahmen eines Kongresses präsentiert wurde, könnte rund 25% aller Gebärmutterresektionen ersetzen...  mehr...


Stützen für verengte Arterien

Cypher-Stent Stents verhindern den gefürchteten Wiederverschluss von bereits gedehnten Herzkranzgefäßen und stellen damit einen Meilenstein in der Interventionellen Kardiologie dar. Seit 22. April 2002 ist ein neu entwickelter Stent in Österreich - wie auch im übrigen Europa - im klinischen Einsatz...  mehr...


Impfung gegen Krebs

Impfung gegen Krebs Auf der Wissenschaftskonferenz in Bonn berichtete der Vorsitzende des Stiftungsrates des Deutschen Krebsforschungszentrums über die Fortschritte des Institutes. Aufsehen erregte die Meldung über die Entwicklung eines Impfstoffes gegen Krebs...  mehr...


Auf des Messers Schneide...

Messer können in Zukunft Sensoren angebracht werden, die sofort erkennen, ob der Schnitt durch gesundes Gewebe oder durch einen Tumor geht. Untersuchungen und Tests laufen an mehreren Forschungsabteilungen in Europa und in den Vereinigten Staaten um die Entwicklung...  mehr...


Die Kapsel wird erwachsen!

Kapsel Beim jüngsten Kongress für Endoskopie und Bildgebende Verfahren in München wurde die Weiterentwicklung der endoskopischen Kapsel präsentiert. Direkt aus den israelischen Entwicklungslaboratorien geht es nun in auch in deutsche Gedärme...  mehr...


Die Videopille - Reise durch den menschlichen Körper

Reise... Neue Miniaturtechnologien ermöglichen sensationelle Bilder aus dem Magen Darmtrakt. Englische und israelische Wissenschaftler entwickelten unter der Führung des Mediziners Prof. Dr. Swain eine Kapsel, die leicht geschluckt werden kann und Bilder per Funk weiterleitet.  mehr...


TEM (Transanale endoskopische Mikrochirurgie)

Mikrochirurgie Eine moderne Operationstechnik, die Transanale endoskopische Mikrochirurgie (TEM), ermöglicht die Abtragung von großen Mastdarmpolypen und von Mastdarmkrebs im Frühstadium ohne Bauchschnitt und ohne Anlegen eines künstlichen Darmausganges.  mehr...


 

© 2004 chirurgie-online.net - Alle Rechte vorbehalten.

Infoline Unterhaltung Service Check It Ratgeber Endoskopie Chirurgie Home